five® - Das Beweglichkeitskonzept

Nur ein gesunder Rücken kann allen Belastungen gerecht werden

Unser Rücken ist ein Garant für Haltung und Beweglichkeit. Und heutzutage oft der Leidtragende, weil unser Alltag von Haltungsschwächen und Bewegungsmangel geprägt ist Die Folge: Verspannungen und Schmerzen. Höchste Zeit, systematisch gegenzusteuern! Mit dem innovativen five Rückenkonzept setzen wir im POSITIV Club auf eine ganzheitliche Trainingsmethode, die Sie Schritt für Schritt zu körperlicher Geschmeidigkeit und Schmerzfreiheit führt.

five® - Das Beweglichkeitskonzept

Philosophie

five® trainiert alle Bewegungsabläufe, die in unserem biologischen System möglich sind. Der Mensch wird aufgerichtet, Atmung, Durchblutung und der gesamte Energiefl uss werden optimiert.

five® ist der Weg zur schmerzfreien und entspannten Bewegung

five® ist für alle Altersgruppen leicht erlernbar, hilft Beschwerden im Bewegungsapparat vorzubeugen und zu lindern.

Was ist das Besondere an five?

Was ist das Besondere an five?

Das five Beweglichkeitskonzept wurde auf der Grundlage der Biokinematik entwickelt, um Menschen aller Altersgruppen wieder schmerzfreie und entspannte Bewegungen zu ermöglichen. Dabei wirkt five als bewusster Gegensatz zu den Bewegungsabläufen, die Alltag und Arbeit prägen. Sie werden es selbst erleben: five richtet Menschen auf, stabilisiert die Atmung, fördert die Durchblutung und optimiert den Energiefluss. So ebnet five den Weg zu schmerzfreier und entspannter Bewegung und hilft, Beschwerden zu lindern oder ihnen effektiv vorzubeugen.

BALLance - Methode nach Dr.Tanja Kühne

Rückenschmerzen sind Volkskrankheit #1. Bis zu 80% der Deutschen leiden darunter. Betroffen sind hauptsächlich die Halswirbelsäule (HWS) und die Lendenwirbelsäule (LWS) Es kann ein meist ein direkter Zusammenhang zwischen Rückenschmerzen und einer anhaltenden Fehlhaltung sowie einem ständigen Stresszustand hergestellt werden. Die meisten Menschen mit Rückenbeschwerden sitzen tagsüber während der stressigen Arbeit schon mit krummem Rücken am Computer. Das führt in den meisten Fällen zu einem Rundrücken.

Mit der BALLance-Methode nach Dr. Tanja Kühne werden die Wirbelsäule und Gelenke mobilisiert und justiert. Mit Hilfe von speziell dafür entwickelten, patentierten Doppelbällen in zwei Größen, speziellen gymnastischen Übungen, die überwiegend in Rückenlage ausgeführt werden, und speziellen Atemtechniken und Ritualen wird der Rundrücken gezielt mobilisiert und aufgerichtet, dadurch wird die Hyperlordose (Hohlkreuz) sichtbar und messbar reduziert. Der Rücken wird aufgerichtet und bewirkt eine Veränderung der Körpergröße von bis zu +3 Zentimetern.

Der erste Schritt ins neue Leben

Probetraining vereinbaren

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

POSITIV Fitness und Gesundheitssport e.K.

Ihre Fitness und Ihre Gesundheit haben verdient, mit Premiumqualität behandelt zu werden. In unserm Studio tun wir genau das. Wir bieten Ihnen ein Umfeld zum Wohlfühlen und befähigen Sie aufmerksam und persönlich auf dem Weg zu Ihren Fitness-Zielen.

Über uns »

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch & Freitag 08:00 - 22:00 Uhr

Dienstag & Donnerstag 08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 22:00 Uhr

Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

Sonntag & Feiertag 09:30 - 13:30 Uhr

Kontakt

POSITIV Fitness und Gesundheitssport e.K.
Malmsheimerstr. 10
72172 Sulz a.N

Tel: 0 74 54/45 10
kontakt@positiv-club.de

Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.

Ja Abbrechen

Wollen Sie uns jetzt anrufen?

Jetzt anrufen Abbrechen